Seite drucken

Leseproben

Um einen Eindruck der „ErbR – Zeitschrift für die gesamte erbrechtliche Praxis“ zu erhalten, haben wir einige Leseproben für Sie zusammengestellt.

Die „Versilberung des Betongolds“ oder „Eat your brick“

von Notar Dr. Hans Frieder Krauß, München
erschienen in: ErbR 09/2017

Der Pflichtteilsverzicht zwischen privatautonomer Gestaltung und gerichtlicher Inhaltskontrolle

von Prof. Dr. Knut Werner Lange, Inhaber des Lehrstuhls für Bürgerliches Recht, deutsches und europäisches Handels- und Wirtschaftsrecht an der Universität Bayreuth, sowie Gastprofessor an der Universität Witten/Herdecke, Berlin
Teil 1 erschienen in: ErbR 05/2017

Die Erbengemeinschaft – vom Gesetzgeber zur Handlungsunfähigkeit verdammt?

von Roland Wendt, Richter am BGH a.D., Berlin
erschienen in: ErbR 02/2017

Der gewöhnliche Aufenthalt als erbrechtliches und subjektives Merkmal – eine Untersuchung der Regelanknüpfung der EU-ErbVO

von Dr. Julian Emmerich, Mag. jur., Maitre en Droit, Mainz
erschienen in: ErbR 03/2016

Pflichtteilsminderung durch Gesellschaftsrecht?

von Rechtsanwalt Dr. Nikolas Hölscher, Stuttgart
Teil 1 erschienen in: ErbR 08/2016

Änderungen im deutschen Erbscheinsverfahren durch das Gesetz zum Internationalen Erbrecht und zur Änderung von Vorschriften zum Erbschein sowie sonstiger Vorschriften – eine Einführung mit Synopse

von Rechtsanwältin Dr. Stephanie Herzog, Würselen
erschienen in: ErbR 11/2015

Gibt es medizinische Anhaltspunkte für eine Beeinflussung durch Dritte?

von Prof. Dr. Tilmann Wetterling, Chefarzt der Klinik für Psychiatrie und Psychosomoatik, Vivantes Klinikum Hellersdorf, Berlin
erschienen in: ErbR 10/2015

Die Entscheidung des Bundesverfassungsgerichts zur Erbschaftsteuer (Urt. v. 17.12.2014 – 1 BvL 21/12) – eine erste Analyse

von Rechtsanwalt, Fachanwalt für Erbrecht und Fachanwalt für Steuerrecht Dr. Guido Holler, Düsseldorf
erschienen in: ErbR 02/2015

Aktuelle Entwicklungen bei der Vergütung des berufsmäßigen Nachlasspflegers

von Rechtsanwalt Dr. jur. Thomas Gleumes, Kempen und Diplom-Rechtspfleger (FH) Thomas Lauk, Heilbronn
erschienen in: ErbR 07/2014

Licht- und Schattenseiten der Selbstanzeige und Selbstanzeigeberatung

von Rechtsanwältin und Fachanwältin für Steuerrecht Alexandra Mack, Köln
erschienen in: ErbR 07/2014

Psychologische Aspekte in der anwaltlichen Beratung von Erbengemeinschaften

von Prof. Harald A. Euler, Ph.D., Universität Kassel
erschienen in: ErbR 01/2014

Das »abgeräumte Bankkonto« – Vollmachtsgebrauch und Beweislastfragen

von Rüdiger Pamp, Richter am Bundesgerichtshof
Teil 1 erschienen in: ErbR 07/2013