Seite drucken

Aktuelles

Häufige Fragen


Ist die Testamentsvollstreckung an einem einzelkaufmännischen Unternehmen zulässig?

Nein, der Inhaber eines einzelkaufmännischen Unternehmens haftet persönlich und unbeschränkt. Die Haftung des Testamentsvollstreckers ist jedoch auf den Nachlass beschränkt. Die nur beschränkte Haftung des Testamentsvollstreckers widerspricht der unbeschränkten Haftung des Einzelkaufmanns. Sie ist daher unzulässig. 

Alle häufig gestellten Fragen anzeigen...

Veranstaltungen für RAe

  • Kostenrecht (am 28.06. in Online-Seminar (Fachsekretärinnen))
  • Einkommen Selbstständiger - Gewinnermittlung verstehen (am 16.09. in Marburg)
  • Aktuelle Entwicklungen im Erbrecht (am 22.09. in Hamburg)

Anwaltstag 2015
Vorteile als Mitglied:
  • Aufnahme in DAV-Anwaltsuche
  • Fachveranstaltungen & Fortbildungsangebote
  • Fachzeitschrift „ErbR“ kostenlos
  • Weitere Vorteile lesen...